Influenced by education-21:
YouTube in der Schule

Lehrkräfte sollen die Möglichkeit bekommen, gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern das Phänomen „Influencer“  zu analysieren und zu reflektieren.

n-21 logo filmklar logo

Neben Facebook, Instagram, WhatsApp und Twitter gehört YouTube zu den Sozialen Medien, die von Schülerinnen und Schülern am meisten genutzt werden.

Wie kommt es dazu?

Schüler/innen können bei YouTube selbst bestimmen, wann sie etwas ansehen.
Jugendliche schätzen zudem, dass viele Beiträge, insbesondere die von gleichaltrigen Protagonisten, jugendgerechter und verständlicher aufbereitet sind.

Jetzt teilnehmen
01
Influenced

YouTube in der Schule

Pädagogen überlegen daher, wie man die Begeisterung, die die Jugendlichen für dieses Medium entwickelt haben, nutzen kann, um sie aus der Rolle des reinen Konsumenten in die des kreativen Produzenten zu holen.

By Education

Influencervideos didaktisch- methodisch produzieren

Die Werke der Schüler/innen werden didaktisch und methodisch begleitet. Dadurch werden Ergebnisse erzielt, die sich sowohl inhaltlich als auch in der Präsentation auf einem pädagogisch anspruchsvolleren Niveau bewegen und durch Analyse von Influencervideos und den darauf aufbauenden Perspektivwechsel einen kritischen, aufgeklärten und mündigen Umgang mit dem Medium YouTube bei den Schüler/innen erzeugen.

02
03
Teilnahmebedingungen

Voraussetzungen für die Teilnahme:

Teilnahme für Schüler/innen ab der 7. Jahrgangsstufe

Teilnahme mehrerer Schülergruppen pro Klasse und mehrerer Klassen einer Schule pro Projektzeitraum zugelassen

Projekt für weiterführende allgemein- und berufsbildende Schulen Niedersachsens

Wie funktioniert's?

Hier erklären wir Step by Step alle Schritte des Projektes.

Themen für die
Influencer-Videos:

Jährliche Schwerpunktthemen aus ihrer „Lebenswelt“ sollen die Schüler/innen dazu animieren, andere Jugendliche auf einem höheren fachlichen sowie journalistischen Niveau mit einem Video zu „beeinflussen“.

Die Influencer-Werkstatt bietet interaktive Lernbausteine zum Thema Influencer.

Kriterien

Die Videos sollen max. 3 Minuten dauern

Max. Dateigröße: 500MB

Nachweise zum Urheber- und Persönlichkeitsrecht

Bezug zu einem der vier vorgegebenen Themen

Anmeldung über die Lehrkraft

Einsendeschluss: 31. Mai 2021

Interkulturalität

Kultur

„Ist das Kunst oder kann das weg?“

Gesellschaft

„Was heißt hier eigentlich – Wir?“

Ziele und Zukunft

„Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen!“

Wirtschaft

Zwischen Exportweltmeisterschaft und Weltwirtschaftskrise!

Preise

Die Fachjury berücksichtigt bei der Bewertung der Beiträge die Schulform und die Jahrgangsstufe. Die ehrenamtliche Fachjury besteht aus: NLQ, steindesign. und n-21.
Die Preisverleihung findet im Dezember 2021 statt.
Aus der Juryentscheidung ergeben sich:

win
1. Platz
Landessieger
750

Präsenzschulung

Urkunden

2. Platz
Landessieger
500

Präsenzschulung

Urkunden

3. Platz
Landessieger
250

Präsenzschulung

Urkunden

Zusätzlich gibt es acht Regionalsieger, die 250€ als Preis erhalten:

  • Nord-West (Leer/Wittmund, Aurich Norden, Emden, Wilhelmshaven)
  • West-Ems (Emsland)
  • West-Mitte (LzO)
  • Süd-West (Grafsch. Bentheim, Osnabrück, Melle, Bersenbrück)
  • Mitte-Nord (Cuxhaven, Osterholz, Rotenburg/Bremervörde, Stade, Soltau, Walsrode, Verden, Scheeßel, Weser-Elbe)
  • Mitte-West (Diepholz, Syke, Schaumburg, Wunstorf, Nienburg)
  • Mitte-Ost (Hannover, Barsinghausen, Burgdorf, Celle)
  • Mitte-Süd (Hildesheim, Peine, Goslar, Hameln-Weserbergland, Einbeck, Bad Pyrmont)
  • Nord-Ost (Harburg, Buxtehude, Lüneburg, Uelzen, Lüchow, Dannenberg)
  • Süd-Ost (BLSK, Gifhorn, Wolfsburg)
  • Süd (Osterode/Harz, Bad Sachsa, Northeim, Göttingen, Duderstadt, Hann. Münden)

1) Nord-West (Leer/Wittmund, Aurich Norden, Emden,Wilhelmshaven)  2) West-Ems (Emsland)   3) West-Mitte (LzO)   4) Süd-West (Grafsch. Bentheim, Osnabrück,Melle, Bersenbrück)  5) MitteNord (Cuxhaven, Osterholz, Rotenburg/Bremervörde, Stade, Soltau, Walsrode, Verden, Scheeßel, Weser-Elbe)    6) Mitte-West (Diepholz, Syke, Schaumburg, Wunstorf, Nienburg)   7) Mitte-Ost (Hannover, Barsinghausen, Burgdorf, Celle)   8) Mitte-Süd (Hildesheim-Peine-Goslar,Hameln-Weserbergl., Einbeck, BadPyrmont)   9) Nord-Ost 0(Harburg-Buxteh., Lüneburg,Uelzen-Lüchow-Dannenberg)  10) Süd-Ost (BLSK, Gifhorn-Wolfsburg)    11) Süd (Osterrode/Harz, Bad Sacha, Northeim,Göttingen, Duderstadt, Münden)

Jetzt Zugang anfordern!

Um am Wettbewerb teilnehmen zu können, benötigen Sie einen personalisierten Zugang zum Video-Upload. Füllen Sie dazu das Formular aus.

Account anfordern

Zum YouTube Kanal!

Alle eingereichten Videos sowie Hintergründe und Erklärungen zum Projekt gibt's auf unserem YouTube Kanal.

Zum YouTube Kanal
n-21 logo filmklar logo